Informationen über Multivitamine, Liponsäure, Fischöl, Ubiquinol Q10

Viptamin klärt auf:
Informationen über Multivitamine, Liponsäure, Fischöl, Ubiquinol Q10

Gesundheit. Wohlbefinden. Lebensfreude. Orthomolekulare Nahrungsergänzung von Viptamin

Daniel Albisser, Naturarzt und Heilpraktiker


Warum Patienten seit 40 Jahren nichts über Alpha Liponsäure erfahren

Liebe Leserin, lieber Leser,

Dr. Lester Packer, Professor für molekulare Zellbiologie an der berühmten Berkeley-Universität, urteilt kurz und bündig:

"Liponsäure ist das mächtigste Antioxidans, das der Mensch kennt".

Diese Aussage kommt nicht von ungefähr, sondern ist auf der Basis von 5 Jahrzehnten intensiver wissenschaftlicher Erforschung von Alpha Liponsäure entstanden.

Für die Schönheit -
gegen Falten und Hautalterung

Alpha Liponsäure nimmt eine dominante Stellung innerhalb der antioxidativen Stoffe ein, denn sie kann ihre Wirkung sowohl in wässrigen als auch in fettigen Gewebeformen ihre Wirkung entfalten.

Zudem regeneriert Alpha Liponsäure andere Antioxidanzien. Auf diese Weise sorgt Alpha Liponsäure dafür, dass Vitamin C, Vitamin E, Co-Enzym Q10 u.a. nicht aufgebraucht werden, und kann eine Unterversorgung mit diesen Substanzen bis zu einem gewissen Grad sogar kompensieren.

Laut dem amerikanischen Dermatologen Dr. Nicholas Perricone kann Alpha Liponsäure die Hautalterung verlangsamen. Denn Alpha Liponsäure bildet Enzyme, die das beschädigte Kollagen abtragen, die Mikronarben reparieren und die Falten wieder glätten.

Laut Dr. Perricone bewältigt Alpha-Liponsäure erfolgreich die folgenden Hautprobleme:

  • Tränensäcke

  • Aufgedunsene Haut

  • Linien und Falten

  • Fahle und fade Haut

  • Vergrößerte Hautporen

  • Aknenarben (Rückgang von 70-80%)

Entgiftung von toxischen Schwermetallen durch Alpha Liponsäure

Liponsäure hat enorme Fähigkeiten, den Körper von Schadstoffen zu befreien. Es gibt kaum ein besseres Mittel, die Leber zu schützen.

Alpha-Liponsäure kann sich mit Metallen wie Blei, Cadmium, Kupfer, Arsen verbinden und darüber hinaus auch an Kobalt, Nickel und Quecksilber. Die toxischen Schwermetallablagerungen in Membranen und Geweben können auf diese Weise mobilisiert und schließlich ausgeschieden werden.

Alpha Liponsäure
in der Medizin

Im Jahr 1977 wurden 2 Patienten mit akutem Leberversagen ins Krankenhaus in Cleveland, Ohio eingeliefert. Sie hatten größere Mengen Fliegenpilze gegessen.

Die Klinik wollte bei den beiden Patienten eine Lebertransplantation durchführen. Doch im Jahr 1977 wurden Lebertransplantationen nur selten ausgeführt, und von daher drohten den beiden Patienten Gesundheitsschäden oder sogar der Tod.

Ein junger ArztEin junger Arzt setzte schon vor 40 Jahren Alpha Liponsäure ein

Dr. Burt Berkson, damals ein junger Arzt, wurde mit der Behandlung beauftragt. Berkson wusste Bescheid über die entgiftende Wirkung von Alpha Liponsäure, die zum damaligen Zeitpunkt jedoch nur wenig erforscht war.

Trotz Bedenken seiner Vorgesetzten begann Dr. Berkson mit der Verabreichung intravenöser Alpha Liponsäure Gaben an die beiden Patienten.

Das Ergebnis: Alpha Liponsäure stimulierte die schnelle Regeneration der Leber, und innerhalb von zwei Wochen konnten die beiden Patienten wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Alpha Liponsäure unterstützt
die Regeneration der Leber

Dr. Berkson intensivierte seine Forschungen über Alpha Liponsäure. In der Folgezeit entwickelte er auch eine orale Alpha Liponsäure Therapie gegen Hepatitis, Fettleber, Leberzirrhose und erhöhte Enzym-Werte in der Leber.

1998 veröffentlichte Berkson auf der Grundlage seiner Forschungsergebnisse schließlich sein bahnbrechendes Werk "Alpha Lipoic Acid Breakthrough: The Superb Antioxidant That May Slow Aging, Repair Liver Damage, and Reduce the Risk of Cancer, Heart Disease, and Diabetes?.

Bahnbrechendes Buch über Alpha Liponsäure

Nur wenige Patienten erfahren
von Alpha Liponsäure

Nur wenige Ärzte erzählen Ihnen von den Therapiemöglichkeiten mit Alpha Liponsäure.

Es sind hauptsächlich Naturärzte und Heilpraktiker, die intravenösen Alpha Liponsäure Therapien anwenden, um giftige Metalle aus dem Körper zu entfernen oder um das Immunsystem zu stärken.

Solche Therapien werden in Krankenhäusern und von Krankenkassen bis heute oft nicht akzeptiert. Und das ist auch der Grund, warum sich immer mehr Mediziner für Naturheilkunde entscheiden.

100% natürlich, 100% rein:
Alpha Liponsäure von VIPtamin

VIPtamin Alpha Liponsäure ist 100 % natürlich, das heißt ohne Zucker oder künstliche Süßstoffe, ohne Geschmacks-, Konservierungs- oder Hilfsstoffe, frei von Laktose und Gluten und nicht an Tieren getestet.

Eine einzige Kapsel Alpha Liponsäure von VIPtamin enthält 350mg reine Liponsäure. Wir empfehlen 3 Kapseln täglich - also 1050mg täglich. Bedenken Sie: Nur hochdosierte Alpha Liponsäure hat orthomolekulare Qualität und damit den vollen Gesundheitsnutzen.

Für Menschen, die auf natürliche Art und Weise ihre Gesundheit unterstützen möchten, kann Alpha Liponsäure von VIPtamin die Lösung für andauernde Gesundheit bis ins hohe Alter und für lebenslange Vitalität sein.

Jetzt: Alpha Liponsäure
kennen lernen

Alpha Liponsäure von VIPtaminÜberzeugen Sie sich selbst. Lernen Sie Alpha Liponsäure kennen.

Alpha Liponsäure von VIPtamin schützt und entgiftet den ganzen Körper, indem sie mit den belastenden Giften und Schwermetallen Verbindungen eingeht, wodurch diese abgebaut werden können.

Klicken Sie einfach auf den folgenden Button "Zum Angebot", damit Sie sich selbst von Alpha Liponsäure überzeugen können. Sie werden sehen: Alpha Liponsäure von Viptamin ist die beste Wahl.

Zum Angebot


  
separator
 |  Über Uns  |  IMPRESSUM  |  Datenschutz  |  Mehr Information: facebook twitter xing
Viptamin * Daniel Albisser * Gersauerstrasse 76 * CH-6440 Brunnen
 

 

Viptamin klärt auf:

Ältere Menschen brauchen mehr Vitamine: Mangelnder Appetit oder die Einnahme von Medikamenten zählen zu den häufigsten Gründen, warum gerade ältere Menschen mit Vitaminen unterversorgt sind. Auch nimmt ab etwa 50 Jahren die Fähigkeit des Darms, Vitamine aufzunehmen, allmählich ab. Ältere Menschen haben daher vor allen einen Mehrbedarf an Vitamin A, B und B12.

 

Wichtiger Hinweis: 

 

Diese Seite enthält gesundheitliche Ratschläge und Hinweise zu den Themen Informationen über Multivitamine, Liponsäure, Fischöl, Ubiquinol Q10, Proteine, Vitalstoffe und ganz allgemein zu den Themen körperliche und geistige Gesundheit. Alle Ratschläge und insbesondere die Ratschläge, die sich mit den Themen Multivitamine und Vitalstoffe befassen, sind vom Autor sorgfältig geprüft worden. Sie bieten jedoch keinen Ersatz für medizinisch kompetenten Rat. Jede Leserin und jeder Leser ist für sein eigenes Handeln selbst verantwortlich. Alle Angaben erfolgen daher ohne jegliche Gewährleistung oder Garantie seitens des Autors oder des Seitenbetreibers. Eine Haftung seitens des Autors oder des Seitenbetreibers für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist ausgeschlossen.

 

Gut zu wissen:

Spurenelemente bilden eine weitere wichtige Gruppe der Vitalstoffe. Der Körper benötigt sie nur in sehr geringen Mengen, dennoch sind sie ebenso erforderlich für einen gesunden Stoffwechsel wie Vitamine und Mineralstoffe. Auch Spurenelemente müssen dem Körper mit der täglichen Nahrung zugeführt werden, da er sie nicht selbst bilden kann. Es gibt eine große Zahl an Spurenelementen.

 

Vitalstoff-Nachrichten aktuell:

Fischöl im Test - nur das beste Fischöl hilft

Viele Menschen haben zu wenig Omega Fettsäuren. Die Ursache liegt in der modernen Ernährung. Omega Fettsäuren kann der menschliche Körper nicht selbst erzeugen. Sie sollten daher die lebenswichtigen Fettsäuren DHA und EPA am besten in Form von Fischöl Kapseln gezielt zu sich nehmen.

Lese-Empfehlung: Hoch dosierte Vitalstoffe


Wikipedia-Informationen: Vitalstoffe